Makroprogrammierung mit der Baustatik

Sie können die Baustatik mit selbst programmierten Makros ganz einfach erweitern. Dafür verwenden Sie die Programmiersprache C# und entwickeln die eigenen Erweiterungen entweder im in die Baustatik eingebauten Makro-Editor oder mit Hilfe der kostenlosen Version von Microsofts Visual Studio.

In diesem Video lernen Sie, welche Möglichkeiten Sie mit Makros haben, wie Sie mit dem eingebauten Makro-Editor eine eigene Erweiterung zur Baustatik entwickeln und welche Vorteile die Verwendung von Visual Studio für die Makro-Entwicklung bietet.




Demo ausprobieren »