FEM-Platten mit der Baustatik

Mit der Baustatik sind auch komplizierte FEM-Plattensysteme kein Problem. Die Datenerfassung kann per CAD-Import, Tabelleneingabe oder graphischer Definition erfolgen.

Einwirkungen können manuelle aufgebracht oder auch per automatischer Lastweiterleitung berücksichtigt werden.

Berechnung und Bemessung auch von sehr großen Systemen sind schnell durchgeführt. Außerdem gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Visualisierungsmöglichkeiten für alle Berechnungsergebnisse.

Die Ausgabe erfolgt mit einem nativen Ausdruck, per PDF, Word und weiteren Möglichleiten und auch der Export von Berechnungsergebnissen ist möglich.

In diesem Webinar erhalten Sie eine Übersicht über die Eingabe, Berechnung, Visualisierung und die Ausgabe von FEM-Platten mit der Baustatik.




Demo ausprobieren »