Updates

Das Update-Protokoll

Hier finden Sie das Protokoll über Updates unserer Programme in der Vergangenheit.

31.05.2019

Baustatik / 1.198

Änderung für Faltwerk, Platte und Scheibe

  • Bei den Details der Bemessungsergebnisse von Faltwerkselementen gibt es für die Position nun auch die Auswahlmöglichkeit 'Beim Maximum'.
  • Die Richtung bei Imperfektionen wurde als Kriterium der Lasteinwirkungsart eingeführt. So lassen sich Imperfektionen in die verschiedene Richtungen einfach gegenseitig ausschließen.
  • Beim Export der Bewehrung nach DXF wird nun auch V.Ed exportiert.
  • Der IFC-Import für BIM wurde verbessert.
Änderungen für den Durchlaufträger
  • Beim Sofortbild wurden (ab Version 194 bis 197) Einwirkungen unabhängig von den Einstellungen in der Sichtbarkeitsansicht ausgedruckt. Nun stellt das Sofortbild auch Einwirkungen nur dar, wenn deren Sichtbarkeit gewünscht ist.
Änderung für die Stütze
  • Der Spannungsnachweis nach EC3 wird nicht mehr nur nach 6.41, sondern zusätzlich nach 6.2, 6.5, 6.9, 6.36 und 6.38 geführt. Die Gleichungsnummer des massgeblichen Nachweises wird im Ausdruck mit angegeben.

03.05.2019

Baustatik / 1.197

Änderung für alle Programme

  • Wenn die Klickreihenfolge auf dem zuständigen Fenster "ungüngstig" war kam es beim Erzeugen eines neuen Dokumentes (ohne Norm) zu einer Fehlermeldung.

02.05.2019

Baustatik / 1.196

Änderung für das Fundament

  • Bei der Lastübernahme aus der Stütze wurden die Kippnachweise EQU nach DIN 1054:2010-12, 6.5.4 A(3) Tabelle A 2.1 mit um gammafach zu großen Werten geführt.
Änderung für Faltwerk, Platte und Scheibe
  • Das Kommando 'Anzeigefilter für Auswahl' nimmt bei Ergebnislinien und Zwangslinien nun immer die zugehörigen Faltwerkselemente mit.
Änderung für Faltwerk, Platte, Scheibe und alle Rahmen
  • Das Kommando 'Bild aus Navigationspunkt' kann nun die erzeugten Bilder im Anschluss öffnen.
Änderung für Faltwerk und Scheibe
  • Im Kontext-Menü von Ergebnislinien gibt es nun ein Kommando zum Erzeugen von Ergebnislinien an einer bestimmten Höhenkote.
Änderung für alle Programme
  • Die Nutzlasten F und G wurden für alle Normen aufgenommen.
  • Diverse nur extrem selten vorkommende Fehlerbedingungen wurden beseitigt.


Ältere Updates anzeigen