Updates

Das Update-Protokoll

Hier finden Sie das Protokoll über Updates unserer Programme in der Vergangenheit.

27.03.2019

Baustatik / 1.195

Änderungen für Faltwerk und Platte

  • In Version 1.194 wurde beim Durchstanzen von Bodenplatten ein zu hoher Bewehrungsgehalt ermittelt.

26.03.2019

Baustatik / 1.194

Allgemeine Änderungen

  • Das mitgelieferte Beispiel-Projekt enthält nun auch Beispiel für die Stahlbeton-Einzelnachweise.
Änderungen für Faltwerk und Platte
  • Das Kommando "Punkt für Durchstanznachweis" versucht nun die Stützenabmessungen bzw. die Wanddicke sinnvoll vorzubelegen. Zu diesem Zweck werden die Parameter zur Berechnung der Federwerte von Lagern, die Dicke von Wänden und Querschnitte von Stützen in Betracht gezogen.
Änderungen für den Durchlaufträger
  • Beim Ausgabesteuerung der Systemgraphik kann man nun einstellen, ob wie bisher eine Systemgraphik mit allen Einwirkungen, oder eine Systemgraphik ohne Einwirkungen, oder jeweils eine Systemgraphik pro Lastart, -typ oder Ebene ausgegeben werden soll.
  • Bei der Lastweiterleitung in einen Durchlaufträger ohne Doppelbiegung wurden bisher nur vertikale Kräfte weitergeleitet. Ab dieser Version können auch horizontale Momente (um Y) importiert werden.
  • Bei der Lastweiterleitung aus einem Durchlaufträger ohne Doppelbiegung wurden bisher nur vertikale Kräfte weitergeleitet. Ab dieser Version können auch horizontale Momente (um Y) exportiert werden.
  • Bei der Lastweiterleitung aus einem Durchlaufträger mit Doppelbiegung wurden bisher nur vertikale Kräfte weitergeleitet. Ab dieser Version können auch horizontale Kräfte, sowie horizontale und vertikale Momente exportiert werden.
  • Bei der Lastweiterleitung aus einem Durchlaufträger können ab sofort auch Auflagerkräfte von Lagern exportiert werden, deren Einspannart um Y 'Mit Stütze(n)' ist.
  • Achtung: Aufgrund der Erweiterung der weiterleitbaren Einwirkungen kann es daher passieren, dass nach einer Aktualisierung der Weiterleitung im Zieldokument andere Ergebnisse herauskommen.
  • Bei Berechnungen nach EC5 und der Verwendung von Einspannungen um Y mit Festigskeitsangaben in Prozent konnte es zu einem Programmabsturz bei der Berechnung kommen. Dieses Problem wurde behoben.
Änderungen für Faltwerk, Platte
  • Beim Durchstanzen von Bodenplatten wurde der Wert von vrdc zu gering berechnet.


Ältere Updates anzeigen