Einleitung

Der Trägerrost bietet die Möglichkeit ebene Trägerroste zu berechnen und zu bemessen. Dabei werden die folgenden Normen und Materialien unterstützt:
  • DIN 1045-01
  • DIN 1045-88
  • DIN EN 1992-1-1 2011-01
  • ÖNorm EN 1992-1-1
  • Uni EN 1992-1-1
  • ÖNorm B 4700
  • SIA 262
  • DIN 18800-81
  • DIN 18800-90
  • DIN EN 1993-1-1 2010-12
  • ÖNorm EN 1993-1-1
  • Uni EN 1993-1-1
  • DIN 1052
  • DIN 1052-A1
  • DIN 1052-08
  • DIN EN 1995-1-1 2010-12
  • ÖNorm EN 1995-1-1
  • Uni EN 1995-1-1
  • SIA 164
  • DIN 4113
  • Glas
  • DIN EN 1999-1-1
  • ÖNORM EN 1999-1-1
  • UNI EN 1999-1-1
Der Programmumfang entspricht dem Faltwerk. Die Eingabe wurde aber in sofern vereinfacht, das keine Funktionen enthalten sind, die Faltwerkselemente betreffen. Es handelt sich also um ein rein ebenes Programm. Ebenso erfolgen alle Eingaben zweidimensional, sodass 3D-Angaben von Positionen sowie räumliche Einwirkungen und Lagerungen nicht notwendig sind.
Ebenes Stabwerk