Beispiel 3

Beispiel mit einem ständigen Lastfall und zwei Nutzlastfällen, sowie Wind von links und von rechts.
Lastfall NrEinwirkungsartBerücksichtigung
1ständigmuss immer angesetzt werden
2Nutzlast A,Bwird nur angesetzt, wenn ungünstig
3Nutzlast A,Bwird nur angesetzt, wenn ungünstig
4Wind von linkswird nur angesetzt, wenn ungünstig (nicht gleichzeitig mit 5)
5Wind von rechswird nur angesetzt, wenn ungünstig (nicht gleichzeitig mit 4)
Da vor der Berechnung nicht bekannt ist, ob ein Nutzlastfall eine günstige oder eine ungünstige Wirkung hat, müssen alle Möglichkeiten durchgerechnet werden. Dies ergibt für das obige Beispiel SIEBZEHN Lastfallgruppen, die unabhängig voneinander berechnet werden müssen.
Dies sind:
Lastfallgruppe NrStändige LastfälleNutzlastfälleNutzlastfälle
11 * 1.352 * 1.50-
21 * 1.353 * 1.50-
31 * 1.352 * 1.503 * 1.50
Im Programm sieht das folgendermaßen aus:
lfg3

Verwandte Informationen:


© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum