Schneelasten

Die Größe der anzusetzenden Schneebelastung hängt von mehrere Faktoren ab:

Schneelastzonen

Schneelastzonen

Geländehöhe

In den Zonen 1 bis 3 sind die charakteristischen Werte der Schneelasten auf dem Boden in Abhängigkeit von der Schneelastzone und der Geländehöhe über dem Meeresniveau zu berechnen.
Die charakteristischen Werte in den Zonen 1a und 2a ergeben sich jeweils durch Multiplikation der Werte aus den Zonen 11und 2 mit einem Faktor 1.25. Die Mindestwerte sind ebenfalls um diesen Faktor zu erhöhen.
ZoneBerechnungMindestwert
1zone10.65
2zone10.85
3zone21.10

Lastgröße

Die eigentliche Belastung des Daches ergibt sich aus der Formel:
siDabei ist:
mider Formbeiwert nach unten stehender Tabelle
skder charakteristische Wert der Schneelast auf dem Boden

Formbeiwerte

Der Formbeiwert hängt von der Dachneigung ab.
Formbeiwerte

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum