Lasten Podest unten

Dieser Dialog erscheint, wenn Sie das Register Lasten Podest unten anwählen. Hier können Sie nur Eingaben vornehmen, wenn in der Baumübersicht ein Treppenlauf ausgewählt wurde und ein unteres Podest vorhanden ist.
Lasten Podest unten
Auf diesem Dialog definieren Sie Lasten für das Podest oben.

Flächenlasten [kN/m2]

g Anfang [kN/m2]

Hier geben Sie die Lastordinate für ständige Einwirkung am Anfang der Flächenlast ein.

g Ende [kN/m2]

Hier geben Sie die Lastordinate für ständige Einwirkung am Ende der Flächenlast ein.

p Anfang [kN/m2]

Hier geben Sie die Lastordinate für veränderliche Einwirkung am Anfang der Flächenlast ein.

p Ende [kN/m2]

Hier geben Sie die Lastordinate für veränderliche Einwirkung am Ende der Flächenlast ein.

Abstand [m]

Hier geben Sie den Abstand vom Anfang des Podests bis zum Anfang der Flächenlast ein.

Länge [m]

Hier geben Sie die Länge der Flächenlast ein.
Geometriedaten für eine Ortbetontreppe:
Geometriedaten für eine Ortbetontreppe:
Geometriedaten für eine Fertigtreppe:
Geometriedaten für eine Fertigtreppe:

Beschreibung

Hier können Sie einen beliebigen Text eingeben.

Linienlasten [kN/m]

G [kN/m]

Hier geben die Einwirkungsgröße für den ständigen Lastanteil ein.

P [kN/m]

Hier geben die Einwirkungsgröße für den veränderlichen Lastanteil ein.

Abstand [m]

Hier geben Sie den Abstand vom Anfang des Podests bis zur Linienlast ein.
Geometriedaten für eine Ortbetontreppe:
Geometriedaten für eine Fertigteiltreppe:
Geometriedaten für eine Fertigtreppe:

Beschreibung

Hier können Sie einen beliebigen Text eingeben.

Lastübernahme von Treppenlauf

Hier ist es möglich anzugeben, dass Auflagerlasten aus vorher definierten (berechneten) Treppenläufen übernommen werden sollen.

aus Position

In dieser Listbox erscheinen alle Position, aus denen es möglich ist, Auflagerlasten für die aktuelle Position zu übernehmen. Es können immer nur Auflagerlasten aus Positionen übernommen werden, die sich in der Baumstruktur oberhalb der aktuell auf dem Dialog befindlichen Position befinden, da die Berechnung der Positionen in der Reihenfolge der Baumstruktur durchgeführt werden.

Last von Lager

Hier stellen Sie ein, von welchem Auflager die Lasten aus der eingestellten Position übernommen werden sollen.
Last von Lager
  • unten Lager am unteren Podest oder am Antritt
  • oben Lager am oberen Podest oder am Austritt

Abstand [m]

Hier geben Sie den Abstand vom Anfang des Podests, auf dem die Last übernommen werden soll, bis zum Anfang des Treppenlaufes ein (Anfangspunkt der Lastordinate).

Laufbreite [m]

Hier geben Sie die Breite des Treppenlaufes ein, aus dem die Auflagerlast übernommen werden soll. Sobald hier eine Eingabe erfolgt ist, wird die Last aus der eingestellten Position übernommen.
Geometriedaten für eine Ortbetontreppe:
Laufbreite Übernahmelast
Geometriedaten für eine Fertigteiltreppe:
Laufbreite Übernahmelast

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum