Resultierende Einwirkung

Dieser Dialog erscheint, wenn Sie den Befehl Erzeugen resultierende Einwirkung anwählen und den Berechnungswunsch resultierende Einwirkungen gekennzeichnet haben.
Resultierende Einwirkung
Dieser Dialog ermöglicht Ihnen die Auswahl allgemeiner Angaben.

Einwirkung Nr.:

Hier werden die Einwirkungen beim Erzeugen hochgezählt bzw. beim Bearbeiten, Löschen und Messen durchgeblättert.

Lastpunktkoordinaten [cm]

Hier geben Sie die absoluten Koordinaten eines Lastpunktes an oder selektieren den Punkt.

Last im Schwerpunkt des Querschnittes

Mit Hilfe dieses Buttons werden die Schwerpunktkoordinaten berechnet.

Einwirkung Nx, My, Mz [kN, kNm]

Hier geben Sie die Einwirkungsgrößen an.
Nx ist bei Zug positiv, bei Druck negativ.
Ein positives My erzeugt Zug in z-Richtung.
Ein positives Mz erzeugt Druck in y-Richtung.

Verwandte Informationen:


© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum