Hinweis: Dieses Programm ist veraltet. Die Übersicht unserer aktuellen Programme finden Sie hier.

Spannungen

Die Setzungen werden über die Berechnung der Spannungen im Baugrund mit Hilfe von Spannungseinflusswerten ermittelt.
Dabei wurden die Formeln für die Spannungseinflusswerte von folgenden Autoren verwendet:
  • Steinbrenner - lotrechte konstante Belastung
  • Jelinek - lotrechte lineare Belastung
  • Gilboy - lotrechte Punktlasten
Die wirksamen Bodenspannungen werden in allen Schichten am Schichtbeginn, in Schichtmitte und am Schichtende ermittelt.