Hinweis: Dieses Programm ist veraltet. Die Übersicht unserer aktuellen Programme finden Sie hier.

Einwirkungen erzeugen

Dieser Dialog erscheint, wenn Sie den Befehl Erzeugen Einwirkungen anwählen und mit dem Fadenkreuzcursor ein Fundament selektiert haben.
Einwirkungen erzeugen

Fundament-Nr.

Die Fundamentnummer wird angezeigt.

Einwirkungs-Nr.

Die Einwirkungsnummer wird automatisch erzeugt.

Blättern

Bei Vorhandensein mehrerer Einwirkungen können Sie die einzelnen Einwirkungen durch Blättern einsehen.
Sie können lastweise vor- oder zurückblättern, Sie können direkt an den Anfang oder an das Ende der Einwirkungen blättern.

Angriffspunkt [m]

Hier geben Sie die lokalen Koordinaten x, y und z des Lastangriffs bezogen auf den globalen Fundamentmittelpunkt und OK Fundament an.

Kräfte [kN]

Geben Sie hier die Lastvektoren Fx, Fy und Fz der Einzellast an.

Momente [kNm]

Geben Sie hier die Momente Mx und My an.