Hinweis: Dieses Programm ist veraltet. Die Übersicht unserer aktuellen Programme finden Sie hier.

Belastung

Die Belastung eines Fundamentes erfolgt als Einwirkungsvektor über einen Lastangriffspunkt.
Bei nur einem Fundament entfällt die Angabe der Fundamentnummer.
Belastung der Fundamente

Lastangriff [m]

Die Koordinaten xa, ya und za sind lokale Koordinaten und beziehen sich auf den Fundamentmittelpunkt bzw. auf OK Gelände = 0,0 m.

Kräfte [kN]

Die Einwirkungsvektoren Fx, Fy und Fz greifen am Lastangriffspunkt an. Ihre Vorzeichen sind positiv, wenn sie in die negative Achsrichtung wirken.

Momente [kNm]

Die Einwirkungsvektoren Mx und My greifen am Lastangriffspunkt an.