Besondere Fähigkeiten

Die Stützengeometrie unterliegt keinerlei Beschränkung. So können auch Stützen über 10 Stockwerke leicht berechnet werden. Die gesamte Eingabe erfolgt in einer graphischen Oberfläche, in der alle Eingabewerte sofort dargestellt werden. Auf diese Weise sind Eingabefehler ausgeschlossen. Natürlich können alle Eingaben auch nachträglich verändert werden.
Die Ergebnisse werden in derselben Oberfläche angezeigt, in der auch die Eingabe erfolgt. Ein mühsames Wechseln zwischen verschiedenen Programmmodulen ist also nicht erforderlich.
Bei Berechnungen nach EC 2, DIN1045(01) und DIN 18800/90 sind alle Beiwerte, sowohl auf der Materialseite als auch auf der Einwirkungsseite fest im Programm verankert. Es ist somit nicht erforderlich, diese Beiwerte einzugeben. Selbstverständlich hat der Anwender die Möglichkeit, diese Beiwerte zu verändern.
Alle Eingabewerte, die sich bei vielen Stützen wiederholen, wie z.B. Betongüte, Stahlsorte, etc. bietet XKSN als Standardwerte an. Sobald diese vom Anwender verändert werden, werden diese veränderten Werte als Standardwerte angeboten.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum