Einleitung

Vor dem Ausdruck der Ergebnisse werden alle Eingabewerte zur Kontrolle angezeigt.
Das Ergebnisprotokoll wird von XKSN in Tabellenform ausgegeben. In diesen Tabellen sind logisch zueinander gehörende Ausgaben zusammengefasst. Bei den Tabellen handelt es sich im einzelnen um die folgenden:
  • Knotenverformungen nach Theorie I. Ordnung
  • Knotenverformungen nach Theorie II. Ordnung
  • Schnittgrößenverläufe nach Theorie I. Ordnung
  • Schnittgrößenverläufe nach Theorie II. Ordnung
  • Auflagerkräfte nach Theorie I. Ordnung
  • Auflagerkräfte nach Theorie II. Ordnung
  • Bruchschnittgrößen, Bemessung
  • Beanspruchungen
  • Insgesamt erforderliche Bewehrung
  • Erforderliche Schubbewehrung
Die Ausgabe jeder dieser Tabellen lässt sich getrennt voneinander aktivieren oder unterdrücken.
Öffnen Sie zu diesem Zweck das Menü Ergebnisse und wählen Sie dann den Befehl Ausgabewünsche.
In den Tabellen werden die Ergebnisse getrennt für jede einzelne berechnete Lastfallkombination ausgegeben.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum