Streckeneinwirkung

Dieser Dialog erscheint, wenn Sie den Befehl Erzeugen-Streckeneinwirkung anwählen.
Streckeneinwirkung
Auf diesem Dialog definieren Sie alle Streckeneinwirkungen (Wände).

<>

Auf dem Dialog kann immer nur eine Streckeneinwirkung gleichzeitig bearbeitet werden. Über diese Rekordertasten können Sie Sich zur vorherigen und/oder nächsten klicken.

Belastung

Über diese Befehlsschaltfläche öffnen Sie einen weiteren Dialog. Auf diesem definieren Sie lastfallweise die Belastungen, die an dieser Stelle angreifen.

Position

Geben Sie hier die Positionsbezeichnung der Streckeneinwirkung an. z.B. Pos 12 a

Beginn X,Y Ende X,Y [m]

Geben Sie hier die Koordinaten des Beginns und des Endes der Wand ein.

Breite [m]

Geben Sie hier die Wandbreite an.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum