Lastfallkombination DIN 1045-1 / DIN 1054 (2005)

Dieser Dialog erscheint, wenn Sie den Befehl Erzeugen- Lastfallkombinationen anwählen und bei der Berechnungsvorschrift DIN 1045-1 ausgewählt ist.
Lastfallkombination DIN 1045-1 / DIN 1054 (2005)
Auf diesem Dialog fassen Sie die vorher definierten Lastfälle zu Volllastkombinationen (Lastkollektiven) zusammen.
Jedes hier definierte Lastkollektiv wird dann bei der Berechnung unabhängig voneinander untersucht.
In einer einzelnen Kombination können Sie beliebige, vorher definierte Lastfälle aufnehmen.

Zeile Bemessungs.

In dieser Zeile legen Sie die Bemessungssituationen und Lastfälle nach DIN 1054, Pkt. 6.3.3 fest.
Folgende Bemessungssituationen stehen zur Verfügung:
Tabelle Bemessungssituation

Spalte Lastfall LfK1... Lfkx

Über diese Auswahlliste legen Sie fest, welche und wie die vorher definierten Lastfälle an dieser Lastfallkombination beteiligt sein sollen. Bei den ersten drei Lastfällen (Fundamenteigengewicht, Aufschüttung und Grundwasser) werden die Lastgrößen automatisch von XFUN ermittelt.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum