Festlegung der Berechnungsvorschrift

XDUR führt die Berechnung wahlweise nach einer der folgenden Normen durch:
  • DIN 1045
  • DIN 1045-1 (7.01)
  • EC 2
  • DIN 1052
  • DIN 18800-81
  • DIN 18800-90
  • SIA 262
  • ÖNorm B4700
Um die gewünschte Berechnungsvorschrift festzulegen, öffnen Sie das Menü Erzeugen. In diesem Menü wählen Sie den Befehl Berechnungsvorschrift.
Beanspruchungen
Um die gewünschte Norm auswählen zu können betätigen Sie bitte den Schalter „Norm /Schalter auswählen...“. Es erscheint der Dialog Materialauswahl auf dem Sie die Norm und Baustoffe auswählen können.
Materialauswahl
In diesem Beispiel soll die Berechnung einachsig, Belastungen nur in z-Richtung (vertikal), nach DIN 1045 erfolgen. Dies ist die Standardeinstellung bei XDUR.
Wenn Sie später eine Berechnung nach EC 2 durchführen wollen, können Sie dies einfach über eine erneute Anwahl diese Dialoges erreichen.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum