Hinweis: Dieses Programm ist veraltet. Die Übersicht unserer aktuellen Programme finden Sie hier.

Auflagergrößen

Nach dem Protokoll der Eingabewerte werden im folgenden die Ergebnisse ausgegeben.
Auflagergrößen

Aufl.– bez.

Hier wird die Nummer des Lagers angegeben, für den die Auflagergrößen ausgegeben werden.

Unt./ob

Hier wird die Lage des Lagers am Trägerabschnitt ausgegeben.
  • Unten das Lager liegt unter dem Querschnitt
  • Oben das Lager liegt oberhalb des Querschnitts (hängendes Lager)

Ag / Hg [kN]

Der Anteil der Auflagerkraft, der aus Eigengewicht resultiert.

Ap / Hp [kN]

Die Auflagerkraft, die sich aus der Nutzlastbelastung des Trägers ergibt.

Aq / Hq [kN]

Die Auflagerkraft, die sich aus einer Vollbelastung des Trägers ergibt.

max. A / H [kN]

Die maximal größte Auflagerkraft, die sich aus der Überlagerung der Nutzlasten ergibt.

min. A / H [kN]

Die minimalste Auflagerkraft, die sich aus der Überlagerung der Nutzlasten ergibt.

Momente [kNm]

Falls bei diesem Auflager eine Stützeneinspannung definiert wurde, werden hier die größten sowie die kleinsten Anschlussmomente ausgeworfen.