Spannungsresultierende

Die Spannungsresultierende bzw. widerstehenden bzw. inneren Schnittgrößen sind ein Berechnungsziel und müssen ermittelt werden.
Die Berechnung der Spannungsresultierenden für einen fest vorgegebenen Verformungszustand ist ein Berechnungswunsch und zugleich eine Teilaufgabe für die iterative Berechnung der Sicherheit bzw. Bemessung bzw. Beanspruchung.
Die Ermittlung der Spannungsresultierenden erfolgt durch räumliche Integration des sich vorschriftsmäßig bildenden Betonspannungskörpers und der einzelnen Stahlspannungszylinder.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum