Hinweis: Dieses Programm ist veraltet. Die Übersicht unserer aktuellen Programme finden Sie hier.

Koordinatensystem

Das Aussteifungssystem als Bestandteil eines Gebäudes wird mit seinem Grundriss auf eine x-y-Ebene gesetzt. Die Gebäudehöhe dehnt sich in z-Richtung aus.
Die positive Richtung der z-Achse zeigt in den Frontal- und Seitenansichten nach oben.
Die positive Richtung der x-Achse zeigt im Grundriss und in der Frontalansicht nach rechts.
Die positive Richtung der y-Achse zeigt im Grundriss nach oben und in der Seitenansicht nach rechts.
Die Vorzeichen der Einwirkungen sind den allgemeinen Vorzeichenkonventionen zu entnehmen.