Unterschiede zum Faltwerk

An dieser Stelle erfahren Sie, welche Unterschiede zwischen dem Faltwerk und der Platte bestehen.
  • Es können keine Stabwerkselemente eingegeben oder bearbeitet werden.
  • Es können keine Elemente definiert werden, die nur im Zusammenhang mit reinen Stabwerken sinnvoll sind. Dazu gehören zum Beispiel Stabeinwirkungen oder Stabzüge für den Biegedrillknicknachweis.
  • Es können keine Ergebnisse für Stäbe ermittelt oder angezeigt werden.
  • Die Eingabe der flächigen Elemente erfolgt rein zweidimensional in der X/Y Ebene.
  • Die Berechnung erfolgt eben mit 3 Freiheitsgraden. Das bedeutet, Lagerungsbedingungen und Einwirkungen können entsprechend vereinfacht eingegeben werden.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum