AuxiliarySystemDetailsFormAm Nebenrechnungssystem beteiligte Objekte

In diesem Dialog kann man sehen welche Stäbe und Faltwerkselemente durch eine Stab-Einwirkungsfläche erfasst werden.

Zumdem hat man die Möglichkeit Objekte von der Belastung auszunehmen.

Stab-Einwirkungsfläche(n):

Wenn es mehrere Stab-Einwirkungsflächen in unterschiedlichen Ebenen gibt, wählt man hier zunächst die Stab-Einwirkungsflächen der gewünschten Ebene aus.

Belastete Objekte:

Hier werden alle Objekte aufgelistet die von den Einwirkungsflächen der ausgewählten Ebene erfasst werden können.
Die tatsächlich belasteten Objekte erkennt man am gesetzten Häkchen.
Man kann nun Objekte von der Belastung ausschließen indem man das Häkchen entfernt, oder zuvor ausgeschlossene Objekte wieder aufnehmen indem man ein Häkchen setzt. Diese Änderungen (die zum verwerfen der Ergebnisse führen) werden erst übernommen wenn man den nachfolgenden Knopf betätigt:

Einstellungen in Stab-Einwirkungsflächen übernehmen
Einstellungen in Stab-Einwirkungsflächen übernehmen

Sobald man diesen Knopf betätigt werden die Änderungen in die beteiligten Stab-Einwirkungsflächen übernommen.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum