Brettsperrholz, Bemessung

Die Bemessung von Brettsperrholz erfolgt getrennt für die Längs- und die Querrichtung. Dazu wird nur der in der jeweiligen Richtung liegende Nettoquerschnitt verwendet.

Plattenschnittgrößen

Die Bemessung erfolgt für folgende Schnittgrößen:
platte

Scheibenschnittgrößen

Die Bemessung erfolgt für folgende Schnittgrößen:
scheibe

Einzelspannungen und Interaktion

Aus den Schnittgrößen werden zunächst folgende Einzelspannungen berechnet und mit den zulässigen Spannungen verglichen.
ElementSchnittgrößeBerechnungZulässigInteraktion σxInteraktion σyInteraktion τInteraktion τR
PlatteBiegemoment mxsigma,mxfmX
PlatteBiegemoment mysigma,myfmX
PlatteDrillmoment mxytau,mxyfvpXX
PlatteSchubkraft vxtau,vxfvpXX
taur,vxfvrpXX
PlatteSchubkraft vytau,vyfvpXX
taur,vyfvrpXX
ScheibeNormalkraft nxsigma,nxfctX
ScheibeNormalkraft nysigma,nyfctX
ScheibeNormalkraft nxytau,nxyfvsXX

Spannungsnachweise

Die Spannungsnachweise werden mit folgenden Formeln aus den Verhältnissen der Einzelspannungen berechnet.
σxInteraktion
σxtau,nxy
σysigmaY
τtau
τRtauR