Statiksoftware für den Gerüstbau und den Regalbau

Statiksoftware für Gerüstbau und Regalbau

Software für die Berechnung und Bemessung von Gerüst- und Regalsystemen

Berechnungen von Tragwerken und statische Analyse von Stabwerken

Die Baustatik bietet umfangreiche und vielfältige Möglichkeiten für lineare und nichtlineare Berechnungen auf Basis der FEM-Methode auch für anspruchsvollste Ingenieure.

Speziell für Fertigteil-Regalsysteme kann auch die Programmierbarkeit der Baustatik als Hilfsmittel herangezogen werden. Mehrere Anwender verwenden die Baustatik mit eigenen Makros, die speziell für deren Regalsysteme angelegt wurden.

Die folgenden Dokumente der Baustatik bieten sich für den Gerüstbau und den Regalbau an.

Faltwerk

Das Faltwerk dient der Definition von Struktur, Materialien und Einwirkungen von räumlichen Mischsystemen bestehend aus Platten, Scheiben, Faltwerken und Stäben. Die Berechnung des Systems erfolgt mit der Finiten Elemente Methode.

Mehr zum Faltwerk »

3D-Rahmen

Das räumliche Tragwerk bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie das 'Faltwerk'. Durch den speziellen Zuschnitt auf räumliche Stabwerke lässt es sich noch leichter und schneller bedienen. So werden weniger Benutzereingaben erwartet und auch die Menüs der Programmoberfläche sind weniger umfangreich - wenn auch umfangreicher als bei den zweidimensionalen Varianten.

Mehr zum 3D-Rahmen »



Demoversion ausprobieren »

Regalsystem

Regalsystem

Kabelträger

Kabelträger