Kundenprofil: Ingenieurbüro Schrödl

Tragwerksplanung und Baustatik



Das Ingenieurbüro Roland Schrödl (Beratender Ingenieur BayIkaBau) ist seit dem Jahr 2000 auf dem Gebiet der Tragwerksplanung tätig. Das Büro erarbeitet vom Einfamilienhaus bis hin zum Bürokomplex wirtschaftliche und kreative Tragwerkslösungen, erstellen umfassende Ausführungspläne und überwachen die Bauausführung - jeweils nach dem aktuellen Stand der Technik.

Das Leistungsspektrum beinhaltet:
  • Tragwerksplanung für Holzbau, Stahl- und Verbundbau, Mauerwerks- und Stahlbetonbau
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination nach Baustellenverordnung
  • Bauphysikalische Nachweise (EnEV bzw. Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz)
Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt im Bereich des Umbaus und der Gebäudesanierung. Hr. Dipl.-Ing. Univ Roland Schrödl ist zertifizierter Tragwerksplaner in der Denkmalpflege (Probstei Johannesberg gGmbH, Fulda).

Kontakt: info@ib-rs.de

Ingenieurbüro Schrödl

Beispielprojekt: 3D-Berechnung eines Dachgeschoßes

Als aktuelles Projekt des Büros entsteht in München gerade die Erweiterung eines Dachgeschoßes im Bestand. Das zusätzliche Geschoß wurde vollständig mit der der Baustatik erfasst und berechnet. In diesem Fall wurde die Berechnung in 3D durchgeführt und zwar mit Hilfe des in der Baustatik enthaltenen Faltwerks.

Das Dachgeschoß wurde mit etwa 60 räumlichen Faltwerkselementen modelliert. Dabei man gemischte Materialien zum Einsatz. Verbaut wurde neben Stahlbeton und Stahl auch Brettsperrholz.

Länge: 24,00 m
Breite: 20,00 m
Höhe: 7,50 m
Faltwerksfläche: 1270 m²
Gewicht: 350 t

Dachgeschoss, 3d Ansicht

Dachgeschoss, Ansicht mit Verformung