Forum-Threads

Scherengelenke

Silvi
12.05.2020 13:17
Sehr geehrte Damen und Herren,
eine Frage hinsichtlich der Modellierung eines größeren symetrischen Dachstuhls / Satteldach. Die Sparren laufen je Seite noch über eine Mittelpfette, liegen also als 2-Felträger mit Kragarm an der Traufe vor. Die Pfettenlasten werden durch ein "Bindersystem" aus Streben und Doppelzangen auf das Trauf-Mauerwerk weitergeleitet. Ein Mittenauflager existiert nicht. Da sich die Zangen und Streben kreuzen, stellt dieser Kreuzungspunkt natürich ein Scherengelenk dar. Der Kreuzungspunkt ist mit einem Bolzen ausgeführt.
Nun die Frage: Kann man beim Faltwerk / DIE-Anwendungen ein Scherengelenk abbilden?
Alternativ, Wie würden Sie das sinnvollmodellieren?
Vielen Dank für die Rückanworten
Silvi
A. Wölfer, D.I.E. Software
12.05.2020 16:50
Hallo,

Leider ist es so, dass das Programm in der aktuelle Version Scherengelenke nicht automatisch anordnen kann.

Diese Frage haben wir in der letzen Zeit schon häufiger gestellt bekommen und arbeiten deswegen an einer Lösung.
Dies wird nicht mehr ewig dauern, doch einen exakten Zeitpunkt kann ich momentan noch nicht nennen.

Momentan müssen sie sich ein wenig umständlich behelfen:
An der Stelle des Scherengelenkes muss ein kleines Balkenstück eingefügt werden.

Die genaue Vorgehensweise werde ich in kürze in meinem Blog unter https://blogs.die.de/aw beschreiben.

Ich hoffe, dass hilft Ihnen erst einmal weiter.

mfG

A. Wölfer
Antwort verfassen