BewehrungspunktBewehrungspunkt

Eigenschaften

Name

Ein eindeutiger Bezeichner für dieses Objekt. Dabei handelt es sich um den Namen, unter dem das Objekt identifiziert wird. Objekte von unterschiedlichem Typ dürfen identische Namen haben.

Y

Y-Position der Bewehrungspunktes [cm]

Z

Z-Position der Bewehrungspunktes [cm]

Auswählen ...Auswählen ...

Über diesen Befehl haben Sie die Möglichkeit, vorhandene Knoten in der Grafik zu selektieren. Nach der Auswahl werden die Koordinaten dieses Knotens auf den Dialog übernommen.

Typ

Hier legen Sie fest, ob der Bewehrungspunkt bemessen werden soll oder als Grundbewehrung vorhanden ist.

Grundbewehrung Asg

Falls an diesem Punkt Grundbewehrung angeordnet werden soll, können Sie hier die Größe angeben.

Faktor

Über diesen Wert können Sie die einzelnen Bewehrungspunkte untereinander wichten. Standardmäßig ist dieser Wert auf 1.0 gesetzt. Haben alle Punkte denselben Wichtungsfaktor, werden sie bei der Bemessung gleich berücksichtigt.
Geben Sie bei einem Bewehrungspunkt beispielsweise "2.0" ein, so wird dieser Punkt so berücksichtigt, als ob zwei Bewehrungspunkte an dieser Stelle angeordnet wären.

Darstellung

Alle Elemente, die in der Graphik dargestellt werden, werden von Haus aus mit vorgegebenen Eigenschaften wie Farben, Schriftarten und Strichstärken angezeigt. Die vorgegebenen Darstellungsarten für alle Objekte können Sie unter "Optionen → Einstellungen" verändern. Darüber hinaus kann jedes einzelne Objekt eine eigene Darstellungsart mit anderen Parametern für Farben, Strichstärken, usw. haben.

Wählen Sie hier die Darstellungseigenschaften für dieses Objekt aus. Wenn "Nichts ausgewählt" ist, werden die unter "Optionen → Einstellungen" vorgegebenen Parameter verwendet.

Neu...Neu...

Klicken Sie auf diesen Button, um einen neuen Satz an Darstellungsparametern anzulegen und dem Objekt zuzuweisen.