Trägeraussparungen (nur bei Material Beton DIN 1045, DIN 1045-1, EC2)

Innerhalb des Trägers können an beliebigen Stellen Aussparungen angeordnet werden, die zusätzlich bemessen werden.
Trägeraussparungen (nur bei Material Beton DIN 1045, DIN 1045-1, EC2)

Nr.

Die Nummer der Aussparung. Auf diese wird später bei dem Ergebnissausdruck verwiesen.

Typ

Hier wird der Typ der Aussparung angegeben. Folgende Aussparungen können von XDUR berechnet werden:
  • Rechteckige Aussparung
  • Kreisförmige Aussparung

Trägerabschnitt

Nummer des Trägerabschnittes, in dem die Aussparung angeordnet werden soll.

xs [m]

Abstand des Mittelpunktes der Aussparung von dem Trägerbeginn in X-Richtung (Trägerachse).

zs [m]

Abstand des Mittelpunktes der Aussparung von der Trägeroberkante in Z-Richtung.

Länge [cm]

Bei rechteckigen Aussparungen wird hier die Länge der Aussparung in x-Richtung angegeben. Bei kreisförmigen Aussparungen wird hier der Durchmesser angegeben.

Höhe [cm]

Bei rechteckigen Aussparungen wird hier die Höhe der Aussparung in z-Richtung angegeben. Bei kreisförmigen Aussparungen bleibt diese Spalte leer.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum