Querschnittsdefinitionen Material Beton (DIN 1045, DIN 1045-1 und EC2)

Mit XDUR können unterschiedliche Querschnitte innerhalb eines Trägers verwendet werden. Dazu wird bei jedem Abschnitt angegeben, wie die Querschnittswerte an seinem Anfang und Ende aussehen. Natürlich können die Querschnitte innerhalb eines Feldes verspringen. Sie können in einem Abschnitt auch linear veränderlich angegeben werden. Auf diese Weise lassen sich Vouten berechnen.
An dieser Stelle werden nur die verwendeten Querschnitte definiert. Eine Zuordnung zu den Trägerabschnitten erfolgt dann später.
Querschnittsdefinitionen Material Beton (DIN 1045, DIN 1045-1 und EC2)

Nr.

Jeder Querschnitt erhält automatisch eine Nummer. Auf diese wird dann später bei den Trägerabschnitten verwiesen.

Flansch Bo, Do [cm]

Handelt es sich um einen Plattenbalkenquerschnitt, wird hier die Breite und die Höhe der Platte angegeben.
Bei einem Rechteckquerschnitt bleiben diese Spalten leer.

Steg Bs, Ds [cm]

Handelt es sich um einen Plattenbalkenquerschnitt, wird hier die Breite und die Höhe des Steges unterhalb der Platte definiert. Bei einem Rechteckquerschnitt werden hier die Breite sowie die Gesamthöhe angegeben.

Ho [cm]

Achsabstand der Bewehrung vom oberen Rand.

Hu [cm]

Achsabstand der Bewehrung vom unteren Rand.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum