Linienlasten

Linienlasten

Feld Nr.

Geben Sie hier die Nummer des Trägerabschnittes an, in dem die Linielast beginnen soll.

a [m]

Hier wird der Beginn der Streckenlast angegeben. Streckenlasten können beliebig in einem Trägerabschnitt beginnen.

s [m]

Hier wird der Länge der Streckenlast angegeben. Streckenlasten können beliebig über Trägerabschnitte geführt werden.

g1,p1 [kN/m]

Lastordinaten am Beginn der Last getrennt nach Eigengewicht und Nutzlast. Die Ermittlung der ungünstigsten Überlagerung geschieht automatisch. Positive Lasten wirken von oben nach unten.

g2,p2 [kN/m]

Lastordinaten am Ende der Last getrennt nach Eigengewicht und Nutzlast.

Bezeichnung

Zu jeder Last kann eine kurze Beschreibung angegeben werden.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum