Einzellasten

Einzellasten

Feld Nr.

Geben Sie hier die Nummer des Trägerabschnittes an, in dem die Einzellast wirken soll.

Lastart

Hier wird die Lastart angegeben. Folgende Lasten können von XDUR berechnet werden:
  • Einzellast
  • Einzelmoment

a [m]

Hier wird der Abstand der Last von dem Beginn des vorher definierten Abschnittes angegeben.

G,P [kN,kNm]

Lastordinaten getrennt nach Eigengewicht und Nutzlast. Die Ermittlung der ungünstigsten Überlagerung geschieht automatisch.
Positive Lasten wirken von oben nach unten.
Positive Momente drehen entgegen den Uhrzeigersinn.

Bezeichnung

Zu jeder Last kann eine kurze Beschreibung angegeben werden.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum