Lastfallgruppengenerator

Jede einzelnen Einwirkung wird einem Lastfall zuzuordnen. Die einzelnen Lastfälle werden dann zu beliebig vielen nichtlinearen Lastfallgruppen zusammengefasst, die alle einzeln und unabhängig voneinander berechnet werden.
Das manuelle Erstellen der nötigen Lastfallgruppen ist aufwendig und fehleranfällig.
Deshalb bietet sich die Benutzung des Generators an, der alle möglichen Lastfallgruppen erzeugt.
Die so erzeugten Lastfallgruppen können manuell weiterbearbeitet werden.

Vorhandene Lastfallgruppen werden nicht gelöscht.

Zu erzeugende Gruppen nach DIN EN 1997

Der Generator legt für jeden der hier ausgewählten Lastfälle nach DIN EN 1997 entsprechende Lastfallgruppen an.
Folgende Lastfälle nach DIN EN 1997 werden unterstützt:
  • Lastfall 1, ständig
  • Lastfall 2, selten
  • Lastfall 3, außergewöhnlich
  • Lastfall 3, Erdbeben

Berücksichtigung weiterer ständiger Einwirkungen

Sie können an dieser Stelle festlegen, welche ständigen Einwirkungen in die Lastfallgruppen aufgenommen werden.

Mit AufschüttungMit Aufschüttung

Alle Lastfallgruppen enthalten den Lastfall Aufschüttung und nicht den Lastfall Grundwasser.

Mit GrundwasserMit Grundwasser

Alle Lastfallgruppen enthalten den Lastfall Grundwasser und nicht den Lastfall Aufschüttung.

Mit Aufschüttung und GrundwasserMit Aufschüttung und Grundwasser

Alle Lastfallgruppen enthalten sowohl den Lastfall Grundwasser als auch den Lastfall Aufschüttung.

Ohne Aufschüttung und GrundwasserOhne Aufschüttung und Grundwasser

Alle Lastfallgruppen enthalten weder den Lastfall Grundwasser noch den Lastfall Aufschüttung.

ErzeugenErzeugen

Wenn Sie diesen Schalter betätigen, werden die Lastfallgruppen entsprechende der gewünschten Einstellungen erzeugt und in das Dokument eingetragen. Schon vorhandenen Lastfallgruppen in dem Dokument werden nicht gelöscht.

Verwandte Informationen: