ObjektauswahlObjektauswahl

Mit diesem Dialog haben Sie die Möglichkeit, Objekte über ihre Geometrie oder über ihre Eigenschaften auszuwählen.
Geometrie Eigenschaften
Auf diesem Reiter können Sie einen Quader im Raum definieren. Alle Objekte, die sich innerhalb dieses Quaders befinden, werden ausgewählt. Der Quader wird durch zwei beliebige Raumdiagonalpunkte definiert.

AuswählenErster Punkt

In diesem Bereich definieren Sie den ersten Punkt des Quaders. Sie können die Koordinaten eingeben oder mit der Maus auswählen.

AuswählenZweiter Punkt

In diesem Bereich definieren Sie den zweiten Punkt des Quaders. Sie können die Koordinaten eingeben oder mit der Maus auswählen.
Wenn Sie die Koordinaten mit der Maus auswählen, können Sie auf alle vorhandenen Knoten klicken.

Objekte müssen komplett enthalten seinObjekte müssen komplett enthalten sein

Über diesen Schalter legen Sie fest, ob auch die Objekte mit einbezogen werden sollen, die nicht komplett in dem definierten Quader enthalten sind.
Quaderansicht mit Objekt Ist der obige Schalter ausgeschaltet, wird der Stab mit ausgewählt.
Quaderansicht ohne Objekt Ist der obige Schalter aktiv, wird der Stab nicht mit ausgewählt.

Lasten mit auswählenLasten mit auswählen

Über diesen Schalter legen Sie fest, das auch Lasten mit ausgewählt werden sollen.

Auf diesem Reiter können Sie Objekte anhand ihrer Eigenschaften auswählen.
Wählen Sie zunächst aus der oberen Liste den gewünschten Objekttyp (z.B. Knoten, Stab, etc.) aus. Auswahl1
In der unteren Eigenschaftsansicht werden die Eigenschaften dieses Typs angezeigt. In jeder Zeile der Eigenschaftsansicht sind in einer Liste alle in diesem Dokument vorhandenen Werte dieser Eigenschaft aufgeführt. Aus diesen Listen können Sie den gewünschten Wert für eine oder auch mehrere Eigenschaft(en) auswählen.

Beispiel Knoten: Sie können alle Knoten auswählen, deren X-Koordinate = 10.0 und deren Y-Koordinate = 3.0 ist.

In jeder Werteliste befindet sich oben der Eintrag "Nichts ausgewählt". Wählen Sie diesen Eintrag, so wird diese Eigenschaft nicht mehr berücksichtigt.

Hinweis für numerische Eigenschaften:
Zur Auswahl werden diejenigen Elemente hinzugefügt, deren Eigenschaften exakt den Werten der Liste entsprechen. Dies führt bei numerischen Werten aufgrund von Rundungsungenauigkeiten manchmal dazu, dass einzelne Elemente nicht mit ausgewählt werden.
Bei numerischen Eigenschaften haben Sie deswegen die Möglichkeit, zusätzlich zu dem Wert einen Bereich um diesen Wert anzugeben, innerhalb dessen sich die Werte befinden sollen. Die geschieht durch die Eingabe eines ":" und des Größe des Bereichs.
Beispiel: Die Eingaben bei der X-Koordinaten von 3.00:0.01 führt dazu, dass alle Knoten ausgewählt werden, für deren X-Koordinate gilt:
2.99 < X < 3.01.
Der Standardbereich beträgt: 0.005 m
Auswahl2

Zur Auswahl hinzufügenZur Auswahl hinzufügen

Über diesen Befehl fügen Sie die gefundenen Objekte zur Auswahl hinzu.

Auswahl leerenAuswahl leeren

Über diesen Befehl nehmen Sie die gefundenen Objekte aus der Auswahl heraus.

Verwandte Informationen:


© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum