Auswahl verschiebenAuswahl verschieben

Mit dieser Dialogbox legen Sie die Parameter für das verschieben der Auswahl fest. Es können ausschließlich solche Elemente verschoben werden, die über eigenständige Positionsinformationen verfügen. So können Sie zum Beispiel Knoten oder Faltwerkselemente (einschließlich ihrer Belastung) verschieben, es ist aber nicht möglich, eine Stabeinwirkung von einem Stab auf einen anderen zu verschieben.

Richtung

Hier geben Sie die gewünschte Verschiebungsrichtung an. Die Länge dieses Vektors hat keinen Einfluss auf die Verschiebung.

Abstand [m]

Hier geben Sie den gewünschten Abstand an, um wie viel Meter verschoben werden soll.

Auswählen

Mit dieser Schaltfläche können Sie den Richtung und Abstand der Verschiebung auf Basis vorhandener Knoten in der Graphik abgreifen.

Kopien anlegen

Bei verschieben der Auswahl können auch Kopien angelegt werden. Wenn der Wert für "Anzahl Kopien" auf Null steht, dann werden die ausgewählten Elemente nur um den angegebenen Vektor verschoben. Wenn Sie einen Wert größer als Null angegeben haben, dann wird die Auswahl zunächst kopiert, und die Kopie wird dann um den Vektor verschoben.

Wenn Sie belastete Elemente verschieben, müssen Sie die Einwirkungen ebenfalls auswählen, wenn die neu entstehenden Kopien der Auswahl ebenfalls belastet sein sollen.

Tipp:

Wenn z.B. ein ausgewählter Knoten um 1,20 m parallel zu der Kante zwischen A und B verschoben werden soll, wählt man zunächst mit der Maus die Richtung durch Anklicken der Knoten A und B aus. Anschließend ändert man den Abstand in den gewünschten Betrag 1,20.

Verwandte Informationen:


© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum