Lastweiterleitung aus dem Durchlaufträger

Führende Größe
  • Min Vz
  • Max Vz (Standard)
  • Min My
  • Max My
Anordnung der Systeme
  • Parallel
  • Orthogonal
Interpretation
  • Einzellager Auflagerkraft in [kN], bei der Holzbalkendecke als Quelle ergibt sich diese aus [kN/m] * Balkenabstand [m]
  • Streckenlager Auflagerkraft in [kN/m], beim Einzelnen Balken als Quelle ergibt sich diese aus [kN] / Breite [m] (siehe unten)
Breite [m]
    Die Breite in Metern, durch welche die Einzel-Auflagerkraft eines einzelnen Balkens geteilt wird um eine Strecken-Auflagerkraft zu ergeben.
Lager
  • Alle Wählt alle Lager aus. Nur sichtbar wenn aller Lager gleichzeitig weitergeleitet werden könnten.
  • Keins Wählt alle Lager ab.
Folgende Dokument-Typen können Lasten aus dem Durchlaufträger importieren:

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum