Schnittgrößen in Flächenelementen

In der Theorie der Flächenelemente wird zwischen Grundschnittgrößen und Hauptschnittgrößen unterschieden.
Die Grundschnittgrößen werden in den Richtungen des lokalen Faltwerkskoordinatensystems berechnet. Die Lage der Achse des Koordinatensystems kann dabei frei gewählt werden.
Die Hauptschnittgrößen sind unabhängig von der Wahl des Koordinatensystems. Sie beschreiben die jeweils größten Werte an einer Stelle. Die Richtung und Größe der Hauptschnittgrößen ergibt sich aus der Mohrschen Analogie.