Navigationspunkte erzeugen

Mit dieser Dialogbox können Sie Navigationspunkte anhand Ihrer Vorgaben aus dem Navigationspunkte Set-Generator erzeugen. Im Navigationspunkt Set-Generator legen Sie die Sichtbarkeit für Objekte sowie zugehörige Ergebnisse in Sätzen fest. Mehrere Sätze zusammengenommen können unter einem Namen als "Set" gespeichert werden.

Beim laden dieser Dialogbox wird die Liste im Mittelbereich mit allen Sets aufgefüllt, die zum aktuellen Dokument-Typen passen. Von Haus aus sucht das Programm die Sets im "Vorlage" Verzeichnis der Baustatik. Wenn Sie Ihre Sätze an einer anderen Stelle gespeichert haben, dann können Sie den entsprechenden Ordner mit der Schaltfläche "Set-Verzeichnis auswählen" einstellen.

Damit die zu erzeugenden Navigationspunkte im Dokument später leichter aufgefunden werden können, können Sie mit "Präfix für die Namen" noch einen Präfix angeben: Dieses Präfix wird dann Teil des Namens für alle Navigationspunkte.

Präfix in die Bildüberschrift übernehmenPräfix in die Bildüberschrift übernehmen

Wenn Sie diese Option einschalten, wird das für den Namen gewählte Präfix auch den Bildüberschriften vorangestellt.
Die Navigationspunkt werden mit dem aktuellen Stand- und Blickpunkt, sowie dem aktuellen Zoom-Ausschnitt erzeugt, sobald Sie auf die Schaltfläche "Navigationspunkte aus Set erzeugen" klicken.

Sofern das Set auch Sätze enthält, denen Ergebnisse zugeordnet sind, erscheint noch ein Fenster, in dem Sie diejenigen Eingangsdaten auswählen können, für die die Ergebnisgraphiken erzeugt werden sollen. Enthält ein Satz beispielsweise ein Ergebnis für Einzellastfälle, dann können Sie in diesem Fenster diejenigen Einzellastfälle auswählen, für die jeweils eine Ergebnisgraphik erzeugt werden soll.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum