Details für Zustand 2

Mit diesem Fenster können Sie ermitteln, welche Lastfälle und Faktoren der Berechnung zu Grunde liegen, wenn die Berechnung auf Basis einer linearen Überlagerungsregel erfolgte.
Im linken Bereich des Fensters wählen Sie zunächst die Norm und die Überlagerungsregel aus, um die es geht. Das Programm zeigt dann 2 Dinge an:
  • Im rechten Bereich des Fensters wird eine Liste angezeigt, die alle erzeugten nichtlinearen Lastfallgruppen auflistet. Hier können Sie also die Lastfälle und deren Faktoren sehen, die zu den nichtlinearen Lastfallgruppen gehören.
  • In der Graphik werden alle Stellen markiert, die herangezogen wurden, um die beteiligten Lastfälle und deren Faktoren zu ermitteln.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum