Beliebige Stab-Flächeneinwirkung erzeugen

Erzeugt eine Stab-Flächeneinwirkung mit einem beliebigen polygonalen Umriss.

Eine Stab-Flächeneinwirkung bezieht sich immer auf eine Stab-Einwirkungsfläche, zum Ausführen dieses Kommandos muss also mindestens eine solche im Dokument befinden.

Gibt es mehr als eine Stab-Einwikungsfläche wird man vom Kommando gebeten diejenige auszuwählen, auf welche sich die Last bezieht.

Anschließend kann man der Reihe nach die gewünschten Punkte im Raster anklicken. Mit dem Mausrad kann man näher heranzoomen und so auch das Raster feiner machen. Alternativ zum Abfahren des Polygons mit der Maus kann man die gewünschten Punkte auch in Form absoluter, relativer oder Polarer Koordinaten in dem kleinen Hilfsfenster eingeben.

Zum Belasten einer kompletten Stab-Einwikungsfläche ist es jedoch einfacher das Kommando Stab-Flächeneinwirkung auf Auswahl erzeugen zu verwenden.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum