Importieren von XPLA, XRST, XEST nach Faltwerk/ Baustatik

Wie übernimmt man vorhandene Systeme aus den Programmen XPLA, XRST, XEST in das Faltwerkprogramm?
Vorhandene Systeme exportieren Sie in dem Programm XPLA (XRST, XEST) über den Menüpunkt "Als Faltwerk speichern".
Als Faltwerk speichern
In dem sich öffnenden Dialog geben Sie den gewünschten Dateinamen und Speicherort an. Als Speicherort wählen Sie am besten den Ort des im Faltwerksprogramms eingestellten Projektes.
Nun kann das Faltwerksprogramm aufgerufen werden. Wenn Sie den Speicherort korrekt eingegeben haben, wird die XPLA- Datei in der Projektansicht angezeigt und kann als Faltwerksdatei weiterbearbeitet werden.

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum