Überlagerungsregeln der einzelnen Normen: DIN 1045-88

Sicherheitsbeiwerte auf der Lastseite werden bei dieser Norm nicht vorgesehen. Die Überlagerung kann für folgende Bemessungssituationen durchgeführt werden:
Situation
Normal
Dies ist die Standardbemessungssituation.
Bild1
Die DIN 1045-88 berücksichtigt bei der Schnittgrößenermittlung keine Sicherheitsbeiwerte. Der Maximalwert wird einfach aus der ungünstigsten Kombination der ständigen mit den variablen Lastfällen ermittelt.