WandeinwirkungWandeinwirkung

An beliebigen Stellen der Wand können Einzellasten und Einzelmomente angreifen. Die verwendeten Richtungen der Einwirkungen sind in den Vorzeichenkonventionen erklärt.
Eigenschaften

Name

Ein eindeutiger Bezeichner für dieses Objekt. Dabei handelt es sich um den Namen, unter dem das Objekt identifiziert wird. Objekte von unterschiedlichem Typ dürfen identische Namen haben.

Kote

Höhe, auf der diese Einwirkung wirkt [m]

Horizontallasten

Gx

Horizontale ständige Last [kN/m]

Qx

Horizontale Nutzlast [kN/m]

Vertikallasten

Gz

Vertikale ständige Last [kN/m]

Qz

Vertikale Nutzlast [kN/m]

Momente

Mg

Moment aus ständiger Last [kNm/m]

Mq

Moment aus Nutzlast [kNm/m]

Mehrere Objekte nacheinander erzeugenMehrere Objekte nacheinander erzeugen


© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum