Forum

Bemessung Decke, Eisenachsabstand

semmi
06.04.2016 17:57
Hallo,

ich berechne mit D.I.E. zum ersten Mal eine zweifach gespannte Decke mit d=22 cm (Q257). Sobald ich diese bemessen möchte, gibt mir die Software folgende Fehlermeldung aus: "Für das Faltwerkselement ... kann keine Bemessung durchgeführt werden, da ein Eisenachsabstand > Dicke/2".
Mir ist nicht klar, auf welchen Teil der Norm sich das bezieht, können Sie mir da weiter helfen?
Vielen Dank im Voraus,

semmi
A. Wölfer, D.I.E. Software
07.04.2016 09:08
Hallo,

auf dem ersten Reiter des Eigenschaftendialoges eines Faltwerkelementes definieren sie neben anderen Dingen:

- Die Dicke
- Die Bewehrungsdefinition.

In der Bewehrungsdefinition werden die Randabstände der eingelegten Bewehrung festgelegt. Diese Werte werden vor der Berechnung auf Plausibilität getestet.

Ist der Randabstand der Bewehrung größer als die halbe Plattendicke, erscheint die von ihnen angegeben Meldung.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Ansonsten können sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren.

mfG

A. Wölfer, D.I.E. Software
Antwort verfassen

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum