Jerome
19.04.2013 18:15
Hallo, Ich habe eine Vorgespannten Durchlaufträger. Er ist mit einem Spannstrang vorgespant. Das Problem was ich jetzt habe ist, dass ich nicht finden kann wo man die Vorspannung eines Elementes eingeben kann.
Dank
Jerome
Andreas Wölfer
19.04.2013 21:38
Hallo,

mit dem Durchlaufträgerprogramm können sie keine Vorspannung berechnen.
Das Programm XVOS ist für die Berechnung von Spannbettträgern vorgesehen.

Ich hoffe, ich konnte ihnen weiterhelfen und wünsche ein schönes Wochenende.

mfG

A. Wölfer (D.I.E. Software)
Antwort verfassen