Forum

Lagerung ebener Rahmen

cub
14.04.2012 15:57
Hallo,

ich arbeite mich grade im Zuge meiner Bachelorarbeit in dieses Programm ein.

Ich würde gerne einen ebenen Rahmen darstellen. Dafür habe ich das Modul "ebener Rahmen" gewählt. Das System besteht aus einem Stab und zwei Lagern. Der Stab soll am Anfang und in der Mitte gelagert sein, wobei das mittlere Lager nicht IN den Stab, sondern UNTER den Stab gesetzt werden soll, damit es statisch bestimmt ist. Ist das irgendwie möglich?

Danke schonmal...

LG cub
Andreas Wölfer
14.04.2012 19:36
Hallo cub,

bei einem Rahmenprgramm handelt es sich um eine Abstraktion der Wirklichkeit.
Von dem realen Bauwerk werden im Programm lediglich die Knoten und Achsen der Verbindungen zwischen den Knoten (Stäbe) berücksichtigt.
Die Stäbe haben keine wirklichen Querschnittsabmessungen, sondern bestehen nur aus ihren Achsen.

In der Grafik besteht nun die Möglichkeit, zusätzlich die Querschnitte darzustellen. Auf diese Weise kann sich der Betrachter ein besseres Bild machen . Diese Darstellung kann man in dem Optionenmenu auch deaktivieren.

Wenn ihr Lager "In" dem Stab erscheint, ist das nicht weiter tragisch.
Das ist genau das, was sie rechnen wollen:)

Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit helfen.
Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit dem Programm

mfG

A. Wölfer (D.I.E. Software GmbH)










cub
15.04.2012 16:36
Mhmm... ganz so viel hilft mir die Antwort noch nicht. Es geht mir weniger um das visuelle, als eher darum wie ich das einstellen muss. Da ich nicht die richtigen Ergebnisse raus bekomme...

LG Cub
THK
15.04.2012 19:38
Hallo cub,

vielleicht hilft es einen Blick auf die Stabübergangsbedingungen zu werfen, d.h. je nach gewünschter Lagerung im Knotenpunkt die jeweiligen Bedingungen für Verschiebungs- und Verdrehungsmöglichkeiten am Stabanfang / -ende (Stabdialogbox-->Reiter:Standard-->Anschluss am Anfang/Ende) entsprechend zu definieren....

viel Erfolg noch bei der Arbeit
Thomas Wölfer
16.04.2012 13:28
Hallo cub.

Ich glaube ich verstehe Ihre Frage nicht so recht. Vielleicht wäre es am einfachsten wenn Sie kurz den Support bei uns anrufen: Könnte mir vorstellen, das das Problem auf diese Weise schneller zu klären wäre.

Beste Grüße,
-thomas woelfer
D.I.E. Software
Antwort verfassen