Forum

Ansichtsfilter in der Baustatik

ibhinniger
20.06.2009 22:29
Hallo,

die Ansichtsfilter sind ne feine Sache, nur dummerweise aktualisieren sich die Fenster, die Darstellungen manipulieren nicht. So ist z.B. kein Ergebnis in anderen Ansichten vorhanden, hier muss immer erst wieder auf Darstellung-Ergebnisse geklickt werden und es erscheint ein neuer Ergebnisdialog (Der alte bleibt auf...).

Umgekehrt ist die Lastfallsichtbarkeit für jedes Fenster einzeln eingestellt, aber es wird im Ansicht-Lastfälle Fenster nicht aktualisiert welche sichtbar sind, man muss ein neues Fenster öffnen, so dass man irgendwann 5 davon auf hat...

Ganz super wäre es noch, wenn man den Ansichtsfiltern namen geben könnte, da erleichtert in komplizierten Strukturen doch die Wiederfindung ...


Gruß

A. Hinniger

... ja ich weiß, mit neuen Funktionen ist ja nie einer zufrieden ;)
Thomas Wölfer
20.06.2009 22:42

Hallo A. Hinninger.


>> kein Ergebnis in anderen Ansichten vorhanden, hier muss immer erst wieder auf Darstellung-Ergebnisse geklickt werden und es erscheint ein neuer Ergebnisdial


Das ist aber eigentlich völlig Absicht :-) Weil es so ist wie es ist kann man in einem Fenster zum Beispiel die Momente und im anderen die Querkräfte ansehen. (Man kann die Fenster für solche Zwecke ja auch nebeneinander oder untereinander anordnen...) Wenn wir "automatisch" in allen Fenstern das gleiche Ergebnis darstellen würden, dann würde das nicht gehen. M.a.w.: Es gibt für jedes Fenster ein "eigene" Ergebnis-Auswahl.


>> Lastfallsichtbarkeit für jedes Fenster einzeln eingestellt


Das ist eigentlich das gleiche: Jedes Fenster hat eine eigene Lastfall-Auswahl... :-)


>> namen geben könnte, da erleichtert in komplizierten Strukturen doch die Wiederfindung


Dafür sind eigentlich die Navigationspunkte da: Wenn Sie einen Navigationspunkt anlegen, dann merkt der sich nicht nur Standpunkt und Blickpunkt, sondern auch welche Objekte per Ansichtsfilter ausgeblendet wurden. Wenn Sie den Navigationspunkt dann später anspringen, wird dazu notfalls ein neues Fenster geöffnet. (Wenn der Navigationspunkt aufgrund seiner Einstellungen im aktuellen Fenster dargestellt werden kann, dann wird einfach das aktuelle wiederverwendet. Wenn man die Filter verwendet hat, dann geht das aber i.a. nicht - und darum bekommt man dann ein neues Fenster....)


-thomas woelfer


 

ibhinniger
21.06.2009 22:41
Hallo Herr Wölfer,

dann will ich das mal versuchen, der Bereich ist beim Anwenderseminar leider etwas zu kurz gekommen, zumindest in Hamburg.

Gruß

Hinniger

PS: Könnte man nicht wenigstens ein Lastfallfenster machen, bei dem je nach Filter und aktueller Einstellung die Häkchen umgesetzt werden? Bitte, Bitte ;)
Thomas Wölfer
22.06.2009 13:44

Wir werden uns auf jeden Fall nochmals damit außeinandersetzen...


-thomas woelfer

Thomas Wölfer
09.07.2009 21:56

>> Könnte man nicht wenigstens ein Lastfallfenster machen, bei dem je nach Filter und aktueller Einstellung die Häkchen umgesetzt werden


Nur zur Info: Ab der aktuellen Version ist das so. :-)


-thomas woelfer

Antwort verfassen

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum