Hjanke
06.10.2008 14:22
Wieso bekomme ich bei einigen Rohren, zb. Rundrohr 60,3x6.3 beim Biegedrillnachweis folgende Fehlermeldung,Unerwarteter interner Fehler bei der Durchführung des Nachweises. Das system ist instabil nach theorie 1.Ordnung.
Seltsamerweise wird für das selbe System und ein Rundrohr 57.0x2,3 die Berechnung durchgeführt, kann ich mich auf die Ergebnisse verlassen.
mfg Holger Janke
Andreas Wölfer
06.10.2008 19:30
Hallo Herr Janke!

Dies lag an einem Fehler in der Zusammenstellung der ausgelieferten Porgrammbibliotheken.
In der neuen Version, die Sie ab sofort runterladen können, tritt das Problem nicht mehr auf.

mit freundlichen Grüssen

A. Wölfer (D.I.E. Software)


Antwort verfassen