Forum

Druckvorschau / Drucken

Scheuber Martin
04.07.2008 13:34

Wenn ich mein Projekt via Druckvorschau anschauen will, fallen mir folgende Fehler auf:


Das Inhaltsverzeichnis geht nur bis und mit Eingabedaten. Die graphischen Elemente (Navigationspunkte) werden nicht aufgeführt, kommen aber im Dokument vor.


Bei den graphischen Elementen wird entweder kein Titel angezeigt, oder auf der falschen Seite. (Titel "asxo" kommt unter der Graphik einer anderen Graphik. Die Graphik von "asxo" kommt erst auf der nächsten Seite) 


Wie kann ich diese Graphikfehler beheben?

Thomas Wölfer
04.07.2008 14:27

Hallo Herr Scheuber.



>> Das Inhaltsverzeichnis geht nur bis und mit Eingabedaten.


Das kann ich hier nicht so ganz nachvollziehen. Eigentlich ist das Inhaltsverzeichnis unabhängig davon, ob die Eingabedaten ausgedruckt werden sollen oder nicht. Es enthält auch (zumindest bei mir) die "anderen" Elemente des Ausdrucks.


>> Die graphischen Elemente (Navigationspunkte) werden nicht aufgeführt, kommen aber im Dokument vor.


Die Navigationspunkte tauchen bei mir einfach in der Ausgabesteuerung auf und können da zum ausdrucken ausgewählt werden. Meinen Sie was anderes?


>> Bei den graphischen Elementen wird entweder kein Titel angezeigt, oder auf der falschen Seite. (Titel "asxo" kommt unter der Graphik einer anderen Graphik. Die Graphik von "asxo" kommt erst auf der nächsten Seite) 


Auch das kann ich nicht wirklich reproduzieren - vielleicht verstehe ich ihr Problem aber einfach nicht richtig. Am besten wäre es vermutlich, wenn Sie mir eine Eingabedatei inkl. Ausdrucksteuerung per eMail zukommen lassen - dann kann ich sicherlich besser nachvollziehen, wo das Problem liegt. Bitte senden Sie mir doch eine Datei bei der das Problem auftritt sowie die zugehörige Ausgabesteuerungs-Datei (.composition.xml ) an tw@die.de.


Vielen Dank!
-thomas woelfer

Thomas Wölfer
04.07.2008 21:08

Ich habe das Problem nun mit den Daten von Hrn. Scheuber auffinden können und denke mir, das das vermutlich auch die anderen Forumsteilnehmer interessieren wird. Die geschilderten Probleme treten in der Tat auf - es gibt aber einen Workaround. Wen es interessiert: Ich habe hier ( http://www.die.de/blog/PermaLink.aspx?guid=539c7b0f-b2a6-4edb-bb2a-0e1bd3f83942 ) in meinem Blog das Problem nochmals geschildert, und erkläre dort auch, wie man die Sache umgeht bis wir eine bessere Lösung gefunden haben.


-thomas woelfer

Antwort verfassen

© 1993 - 2017 D.I.E. CAD und Statik Software GmbH • Impressum