kringelwut
02.05.2007 12:47

Hallo, ich habe DIE noch nicht lange und kenne mich noch nicht richtig aus.


leider werden mir bei fast allen meiner systeme andere werte angegeben, als die richtigen. bei meinen statik aufgaben habe ich nur E-modul und Iy gegeben und gebe als material stahl ein (damit ich auf mein e-modul komme) und als profil rechtecke und lege Iy selber fest. ich weiß nicht so richtig wo mein fehler ist. kann man irgendwo ein so einfaches profil festlegen? ich hoffe mir kann jemand helfen. :-)


freu mich über jede antwort.


ps: lasten und andere werte sind richtig eingegeben.


gruß

Andreas Wölfer
02.05.2007 13:25
Hallo!

Ich verstehe die Frage nicht so ganz.

Sie können aber einfach ein rechteck-profil direkt auswählen.
Dann müssen Sie kein Iy eingeben und bekommen auch sofort die Spannungsnachweise.

Falls dies das Problem nicht klären sollte, rufen Sie uns am besten an:

Gruss

A. Wölfer

Holland
02.05.2007 14:03

Hallo,


Sie müssen schon die Breite oder Höhe des Rechteckprofils festlegen,


da sonst beliebig viele Querschnitte in Frage kommen. Die Gleichung lautet umgestellt:


h³=Iyx12/b, also h= 3.te Wurzel aus der rechten Seite.


Da müssen Sie dann aber z.B. b vorgeben.


MfG, G.Holland

Antwort verfassen