Installation und Start des Faltwerkprogramms

25. Oktober 2007 11:22

Installation 

  1. Legen Sie die CD ins Laufwerk ein. Das Installationsprogramm startet automatisch. Sollte es nicht starten, rufen Sie von der CD die Datei Start.hta auf.
  2. Über den Punkt Faltwerk installieren wird das Faltwerkprogramm installiert.
  3. Über den Punkt Software installieren werden die weiteren DIE - Anwendungen installiert.
  4. Sollten Sie das neue Betriebssystem Windows-Vista benutzen, müssen Sie über den Punkt Support-Werkzeuge das Windowshilfeprogramm für Vista runterladen und installieren.

 

Nach einem Neustart des Computers finden Sie unsere Programme entweder über die Icons DIE Anwendungen auf Ihrem Desktop oder über das Startmenu Programme, DIE Anwendungen.


Programmstart

Starten Sie das Programm DIE Baustatik Software wie oben beschrieben.

Programmstart.PNG

Beim erstmaligen Öffnen des erscheint folgendes Fenster:

Neustart.PNG

Wählen Sie den Punkt Neues Projekt anlegen aus. Auf dem sich öffnenden Dialog wählen Sie einen Ordner
für das neue Projekt aus und tragen den gewünschten Dateinamen ein.
Alle weiteren Eingabedateien werden nun in diesem Ordner gespeichert.

Projektdateianlegen.PNG

Daraufhin erscheint ein weiterer Dialog, auf dem Sie den Typ und den Namen ihrer ersten Eingabedatei
definieren können. Weiterhin legen Sie hier fest, für welche Normen die Datei berechnet werden soll.

Dokumentanlegen.PNG

Erste Schritte

Wählen Sie aus dem Menu den Befehl Erzeugen, Faltwerkselemente, Faltwerkselemente in einer Ebene erzeugen.

Erzeugen.PNG

Eingabe

Im Arbeitsfenster verändert sich der Mauszeiger.
Die Umrisse des ersten Faltwerkselementes können Sie nun grafisch über Mausklicks auf das Raster
definieren. Der angezeigte gelbe Punkt markiert die nächste Stelle im Raster, die ausgewählt werden kann.

Ist ein Faltwerkselement erzeugt erscheint ein Dialog, auf dem Sie die Eigenschaften des Faltwerkselementes
definieren können.
 
Haben Sie diese Eingaben gemacht und mit Ok bestätigt, können Sie über das Erzeugenmenu die weiteren
Bestandteile, wie Einzellager, Streckenlager, Stäbe usw. definieren.


Ergebnisse

Über den Menupunkt Ergebnisse haben Sie die Möglichkeit, alle erforderlichen Ergebnisse auszuwählen.

Sollten sich Eingabefehler eingeschlichen haben, werden diese in der Meldungsansicht angezeigt. Diese können
Sie durch einen Doppelklick aufrufen und  bearbeiten.

 

Ausdruck

Über den Menupunkt Datei, Drucken, Ausgabesteuerung können Sie die gewünschte Druckausgabe
zusammenstellen.

Hier formatieren Sie auch Ihren auszudruckenden Briefkopf.


Weitere Informationen erhalten Sie über unsere kostenlose Hotline 0800/ 343 22 55 sowie über unsere Internetseite www.die.de oder die Hilfe im Programm.


 

 







Calendar

<<  Juli 2014  >>
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910

View posts in large calendar