Weniger ist mehr

17. April 2012 13:36

… und blau ist das neue grün. Smiley

In den Optionen der Baustatik gibt es seit geraumer Zeit eine Option, mit der man die Verwendung der CPUs einstellen kann, sofern der eigene Rechner über mehr als eine CPU (oder Kern) verfügt.

image

Diese Option haben wir eingebaut, als wir auch mit der verstärkten Nutzung mehrere Kern parallel begonnen haben: Ist die Option eingeschaltet, dann verwenden zum Beispiel die Bemesser im Faltwerk alle verfügbaren CPUs gleichzeitig. Ist sie aus, dann wird nur eine CPU verwendet. Mit nur einer CPU ist die Sache natürlich deutlich langsamer.

Der Grund für diese Option war, das wir uns nicht wirklich sicher waren, ob die parallele Verwendung der Kerne irgend welche negativen Seiteneffekte erzeugen würde. Aufgetreten sind aber in der Praxis keine – und darum wird es diese Option ab der nächsten Version der Baustatik nicht länger geben: Hat man mehr als einen Kern im Rechner, dann werden alle verfügbaren Kerne auch verwendet.

Ich bin jedes mal erfreut, wenn wir eine der diversen Optionen eliminieren können: Das bedeutet nämlich, das wir zumindest an einer Stelle einen klar erkennbaren richtigen Weg gefunden haben. Und außerdem muss man weniger einstellen… Smiley

Kommentare sind geschlossen

Kalender

<<  Juli 2014  >>
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910

View posts in large calendar